Unser Haus

Die evangelisch-lutherische Kindertagesstätte St. Stephan liegt zentral in der Würzburger Stadtmitte. Trotz der Nähe zur Innenstadt ist es bei uns angenehm ruhig.

Die Einrichtung liegt gegenüber der Neubaukirche in einem Rückgebäude, der Toreingang befindet sich im Haus der Philipp-Melanchthon-Schule.

Die zweigruppige Kindertagesstätte verteilt sich auf insgesamt drei Ebenen. Im Erdgeschoss befindet sich die Dino-Gruppe und im ersten Stock die Löwen-Gruppe, jeweils mit angrenzendem Intensivraum. Beide Gruppenräume sind jeweils mit unterschiedlichen, an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder orientierten Spiel- und Lernbereichen ausgestattet. Ein weiterer Raum mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten ist unser Regenbogenzimmer im ersten Stock.Unsere besonders ansprechenden Räumlichkeiten im Dachgeschoss nutzen wir auf vielfältige Weise. In Werkstatt, Klanggarten und Kinderbibliothek können Löwen und Dinos ihre Kreativität entfalten.

Im Mittelpunkt unseres Außenbereiches steht eine alte Kastanie mit Baumhaus und Röhrenrutsche. Die angeschlossene Burg bietet mit Rutschstange, Kletterwand und Hängebrücke ideale Spielmöglichkeiten. Unter der Burg befinden sich kleine Rückzugsmöglichkeiten und Verstecke.

Eine Wasser-Matsch-Anlage mit Wasserlauf im Sandkastenbereich, eine Vogelnestschaukel, einen Bolzplatz sowie ein Atrium vervollständigen die Gartenanlage.

Das Atrium nutzen wir für gemeinsames Spielen   und  Singen, für Theater- und Rollenspiele, für Feste und Feiern.